Verfasst von: bletra | 10. Oktober 2011

Zeitmanagement

Im Zuge der Vorlesungsvorbereitung für dieses Semester habe ich einige Links gesammelt, die sich mit dem Thema Zeitmanagement beschäftigen. Ich denke, insbesondere mit dem Bologna-Prozess, also Bachelor und Master und den damit verbundenen hohen zeitlichen Anforderungen, ist es wichtig, effektiv zu arbeiten. Schauen Sie sich die Links an, reflektieren Sie, wie Sie momentan an die Aufgaben gehen und wählen Sie eine für Sie passende Technik aus. Vielleicht probieren Sie auch unterschiedliche Techniken oder mischen die Ansätze. Ich bin auf Ihre Erfahrungen gespannt!

Ich persönlich habe immer einen Zettel greifbar, auf dem ich alle ToDos notieren kann, eine einfache Txt-Datei auf dem Desktop, in der ich mir Links, Stichworte etc. notiere und in der Vorbereitungszeit natürlich einen Zeitplan. Zu Wochenbeginn räume ich immer meine Ablage und meine Mails auf. Aber, meine Anforderungen sind anders als Ihre.

Ein Student berichtete mir von positiven Erfahrungen mit der Pomodoro-Technik. Wie gehen Sie mit Ihren Aufgaben und Ihrer Zeit um?

Hier nun die Links:

Wenn Sie im Blick haben möchten, wofür Sie wie viel Zeit verwenden, dann schauen Sie sich Klok (auch als Freeware) an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: