Verfasst von: bletra | 14. Juni 2010

REST, Webservices mit Java Business Services

Auf developerWorks von IBM gibt es einen neuen Artikel, wie Java Business Services als REST-Services konfiguriert werden können. Die Konfiguration erfolgt, wie zu erwarten, über eine XML-Datei. Was in dieser Datei zu konfigurieren ist, also die XML-Attribute, sind natürlich ähnlich zu den .Net Attributen, wie in meinem Artikel „WCF: Schnellstart (Teil 2 von 3)“ beschrieben.

Java Business Services als REST:

<rest-api id="GetUserProfile" uri="/Registration/GetUser" method="GET">
  <handler id="RegAction"/>
</rest-api>

.Net Attribute für als REST durchgereichtes Interface

[WebGet(UriTemplate = "/GetUser/{value}")]
string GetData(string value);
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: