Verfasst von: bletra | 28. Mai 2010

Datenbankzugriff mit .Net, ein Vergleich

Wer mit .Net oder generell auf eine Datenbank lesend oder schreibend zugreifen will, hat die Qual der Wahl, schneller verbundener DataReader oder doch das behäbigere nicht verbundene DataSet in Verbindung mit einem DataAdapter oder gleich ein ORM und welches LINQ to SQL oder Entity Framework oder NHibernate? Am Beispiel von Nerd Dinner wird dies gleich in zwei Blogs auf verdächtig ähnliche Weise diskutiert, mit Codebeispielen!

Extending NerdDinner: Exploring Different Database Options

Data Access Practices Using Microsoft .Net: A Nerdly Comparison

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: