Verfasst von: bletra | 27. April 2010

WPF

Windows Presentation Foundation wird WinForm ablösen. Dies ist laut Microsoft entschieden. Wer noch skeptisch ist, sich begeistern lassen möchte und etwas über die Grundideen und Prinzipien erfahren möchte, sollte sich die  Videovorlesung von Todd Fine bei der .Net University ansehen.

Empfehlenswert finde ich die folgenden Artikel:

Das Werkzeug Snoop ist sehr hilfreich, um den Aufbau von WPF-Applikationen sowie das im ersten Artikel angesprochene Eventrouting  zu analysieren.

Wer wissen möchte, wie und warum VisualStudio 2010 auf WPF umgestellt wurde, kann sich das Video „How Microsoft Visual Studio 2010 Was Built with WPF 4“, das auf der Konferenz Professional Developers Conference (PDC) 2009 entstand.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: