Verfasst von: bletra | 30. Oktober 2009

Wo ist meine Zeit hin?

Die Tage vergehen, die Zeit rast dahin, doch wofür habe ich sie verwendet? Auf der Arbeit oder am Computer zuhause, ein kleines Werkzeug hilft mir, der Antwort näher zu kommen: Klok.

Mit diesem kleinen Freeware-Werkzeug plane ich meine Woche, pflege plötzliche Änderungen ein und bekomme auf Knopfdruck eine Wochen-, Monats- oder Projektübersicht.

Advertisements

Responses

  1. […] Sie im Blick haben möchten, wofür Sie wie viel Zeit verwenden, dann schauen Sie sich Klok (auch als Freeware) an. Bewerten: Gefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser post […]

  2. Also mir wurde diese Software in ihrer EWA-Vorlesung empfohlen und ich kann nur sagen damit zu lernen ist super, wenn man strikt und diszpliniert an die Sache rangeht, lernt man auch mehr. 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: