Verfasst von: bletra | 29. Oktober 2009

Javascript

Javascript ist, wie der Name sagt, eine Scriptsprache und objektbasiert. Damit ist für viele auch schon alles gesagt. Wer es gerne typisiert und objektorientiert haben möchte, wird JS nur im Notfall verwenden. Für diese Kritiker (ich gehörte bis eben auch dazu 😉 kann ich die Seite von Douglas Crockford empfehlen und dabei besonders das Video „JavaScript the Good Parts“. Douglas Crockford ist ein Guru in Sachen JS und hat JSLint (eine professionelle Teilmenge von JavaScript, meckert beispielsweise bei der Verwendung von globalen Variablen), JSMin (entfernt Leerzeichen und Kommentare aus dem Code), und JSON (auch eine Teilmenge von JavaScript,  ein schlankes Datenaustauschformat, das für Menschen einfach zu lesen und zu schreiben ist) entwickelt.

Eine sehr gute Übersicht (Foliensammlung) – auch von Crockford –  mit vielen Tipps und Fallen der Sprache – aber auch für Neulinge, die sie gleich richtig lernen wollen – gibt es hier: http://yuiblog.com/assets/crockford/javascript.zip die Videos zu den Folien gibt es in 4 Teilen:

Auszüge des BUchs „Das Beste an JavaScript“ gibt es bei google.

Auch über das Document Object Model (DOM) lässt sich Crockford in einem Vortrag aus: Foliensammlung und Videos (Teil 1, Teil 2, Teil 3). Ein weiterer Vortrag hat das Thema „Advanced JavaScript: Foliensammlung und Videos (Teil 1, Teil 2, Teil 3).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: