Verfasst von: bletra | 7. Oktober 2009

Versionskontrolle, ein MUSS

Für EWA werden Sie in verschiedenen Programmiersprachen alleine und zusammen programmieren. Gerade als Neulinge in den Programmiersprachen werden Sie jedes noch so kleines Programm mehrfach verändern, bis es wirklich läuft. Ich kann Ihnen hierfür und bei jeder Programmiertätigkeit die Verwendung einer Versionsverwaltung empfehlen und diese ausgiebig zu nutzen. Speichern (commit) und dokumentieren Sie jede Änderung, um ihren Prozess zu dokumentieren und jederzeit auf eine ältere Version zurückgehen zu können. Für den Heimgebrauch können Sie auch ein Repository lokal erstellen. Für das Praktikum wäre ein gemeinsames Repository natürlich wünschenswert.

Wie geht’s?

  1. SVN herunterladen und installieren.
  2. Ein Projekt, wie hier beschrieben erstellen. Oder mit 3. ein Repository erstellen und mit „import“ initialisieren.
  3. Für Windows: TortoiseSVN herunterladen und installieren.
  4. NUTZEN!!!

Weitere Links und Anleitungen (in Englisch):

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: